Pekannussöl

Grundlegendes

 

Durchschnittlicher Nährwert je 100 g: 

Fettgehalt: 100 g

Kalorien: 873 kcal

Gesättigte Fettsäure: 6,5 %

Einfach ungesättigte Fettsäure: 79 %

2-fach ungesättigte Fettsäure: 13 %

3-fach ungesättigte Fettsäure: 1,5 %

 

Unser Pekannussöl hat einen sanften, nussigen, leicht süßlichen Geschmack.

 

Ungeöffnet nach Pressung ca. 1 Jahr haltbar. 

Geöffnet innerhalb von ca. 6 - 7 Monaten verbrauchen. 

Kühl und dunkel lagern.

Das Öl kann auch länger verwendet werden, solange es nicht ranzig oder bitter schmeckt, denn es verliert nach und nach lediglich nur an Aroma.

 

Anwendung in der Küche:

 

Unser Pekannussöl darf nicht erhitzt werden.

Es eignet sich für Salate, Desserts, Süßspeisen, Reis, Getreidegerichte, Gemüse, Pilze, Käse, Fisch und pikante Gerichte. 

 

Wirkungsweise bei innerlicher Anwendung:

 

Es soll die Funktion des Immunsystems und die Zellerneuerung förden, auch das Herz-Kreislauf-System stärken. Es soll sich günstig auf den Knochenbau auswirken, gut für Gehirn, Nerven und Muskeln sein. Es soll bei Bluthochdruck und Diabetes helfen und den Blutzuckerspiegel positiv beeinflussen. Durch den Gehalt an Vitamin A soll es auch den Augen zugute kommen.

Äußerliche Anwendung:

Hautpflege

Es ist wunderbar als Massageöl geeignet. Es soll hautschützend und antioxidativ wirken, Hautreizungen lindern und auch bei Sonnenbrand sowie Insektenstiche heilen. Es wird bei trockener Haut empfohlen.

Quellennachweise

https://www.öl-kontor.de/pekannussoel.php

https://www.mandelmehlratgeber.de/oelpresse-und-oele/pekannussoel/#definition

https://de.healthy-food-near-me.com/pecan-oil-description-of-the-oil-health-benefits-and-harms/

https://www.gesund-vital.de/pekannuss

16Pekannuss_Schauglas.jpg