Schwarzkümmelöl

Grundlegendes

 

Durchschnittlicher Nährwert je 100 g: 

Fettgehalt: 100 g

Kalorien: 898 kcal

Gesättigte Fettsäure: 12 %

Einfach ungesättigte Fettsäure: 27 %

Mehrfach ungesättigte Fettsäure: 61 %

 

Das Öl hat einen leicht scharfen Geschmack.

 

Ungeöffnet nach Pressung 1 Jahr haltbar.

Geöffnet innerhalb von 3 - 4 Monaten verbrauchen.

Kühl und dunkel lagern. 

 

Unser Schwarzkümmel, Nigella Sativa kommt aus Ägypten und gehört zu den Hahnenfußgewächsen. Nicht zu verwechseln mit dem Kümmel oder Kreuzkümmel.

 

Islamischer Prophet Mohammed sagte: „Schwarzkümmel heilt jede Krankheit, außer den Tod.“

 

NICHT in der Schwangerschaft einnehmen!

 

Anwendung in der Küche:

 

Geeignet für kalte Gerichte wie Salate, Desserts und Dips, sowie für die orientalische Küche. Als Nahrungsergänzung tägl. 1 - 3 Tl. einnehmen.

 

Wirkungsweise bei Innerlicher Anwendung:

Schützt die Leber, hilft bei Allergien, schmerzlindernd, gegen Pilze, Bakterien, Parasiten, antimikrobiell, entzündungshemmend, antioxidativ, Immunsystem modulierend, gegen Durchfall, gegen Bluthochdruck, Fußpilz, Hormonhaushalt regulierend, konzentrationsfördernd, ADHS, krampfhaften Hustenreiz, allergisches Asthma, Bronchialasthma, Keuchhusten

 

Äußerliche –Anwendung:

Schuppenflechte, Pickel (betupfen), Juckreiz bei nässenden Ausschlägen, Neurodermitis, Ekzeme. Schwarzkümmelöl kann auch in die Lieblingscreme eingerührt werden.

 

Bei Umschläge in 1 Liter Wasser 1 Tl. Schwarzkümmelöl einrühren, sofort ein Baumwolltuch wie Geschirrtuch eintauchen und um die zu behandelten Stellen wickeln, ca. 15 – 30 Min. einwirken lassen. Umschlag abnehmen und Haut trocknen lassen.

 

Haarpflege

Nach der Haarwäsche in die Spitzen verteilen. Bei Haarausfall täglich auf die betroffenen Stellen tupfen

 

Therapeutisch oder präventiv

Täglich 1 - 3 Tl einnehmen (nicht auf leeren Magen), 3 – 6 Monate.

 

Inhalieren

2 El auf 1 l heißes Wasser – bei krampfhaftem Hustenreiz, Bronchialasthma, Keuchhusten

 

Tiere

Fellpflege bei Hunden und Pferden. Etwas Öl in die Handflächen geben und in das Fell verteilen.

Soll zusammen mit Kokosöl vorbeugend auch bei Zecken helfen.

 

NICHT bei Katzen anwenden!

Quellen:

https://www.schwarzkuemmeloel360.net/

https://autoimmunportal.de/schwarzkuemmeloel

https://www.the-impish-ink.de/beauty/schwarzkuemmeloel-wirkung/

https://utopia.de/ratgeber/schwarzkuemmeloel-wirkung-und-nebenwirkungen-bei-der-einnahme/

  • Facebook Ölmühle Conrath

© 2019 - 2020 by Ölmühle Conrath

Frank und Gabriele Conrath GbR  -  Neisser Str. 12  -  76139 Karlsruhe-Waldstadt  -  Waldstadt-Zentrum

Tel.: 0721 9683415  -  Mail: info@oelmuehle-conrath.de

Öffnungszeiten: Fr 15:00 - 18:30 Uhr + Sa 10:00 - 16:00 Uhr