Sonnenblumenkernöl

Grundlegendes

Durchschnittlicher Nährwert je 100 g: 

Fettgehalt: 100 g

Kalorien: 883 kcal

Gesättigte Fettsäure: 12,6 %

Einfach ungesättigte Fettsäure: 24 %

Mehrfach ungesättigte Fettsäure: 63,4 %

Unser Sonnenblumenkernöl hat einen kräftig nussigen Geschmack.

 

Kühl und dunkel lagern.

Ungeöffnet nach Pressung ca. 16 Monate haltbar. 

Geöffnet innerhalb von ca. 7 - 9 Monaten verbrauchen. 

Das Öl kann auch länger verwendet werden, solange es nicht ranzig oder bitter schmeckt, denn es verliert nach und nach lediglich nur an Aroma.

Anwendung in der Küche:

 

Unser Sonnenblumenkernöl darf nicht erhitzt werden.

 

Es eignet sich für Salate, Dressings, Desserts, Süßspeisen und pikante Gerichte.

 

Wirkungsweise bei innerlicher Anwendung:

 

Es soll bei Rheuma und Arthrose helfen.

 

Äußerliche Anwendung:

Hautpflege

 

Soll trockene, reife Haut pflegen und zellerneuernd wirken durch den hohen Gehalt an Omega 6 und den Antioxidantien. Bei regelmäßiger Anwendung soll es wirksam gegen kl. Fältchen und Pigmentflecken sein.

Da es die Poren nicht verstopft, soll es auch zur Pflege fettiger und unreiner Haut geeignet sein, denn es soll starke Talgproduktion mindern.

Nach dem Duschen auf die noch feuchte Haut verteilen und einmassieren.

 

ACHTUNG

Man soll es NICHT anwenden, wenn man unter Couperose leidet!

 

Haarpflege

Bei trockenen Haaren ca. 1 Tl. in die Haarkur rühren oder ein nach der Haarwäsche ein wenig in die Spitzen verteilen. Vor der Haarwäsche auf die Haarlängen auftragen, eine Stunde einwirken lassen u. anschließend normal waschen.

 

Man kann es auch als Ölziehkur sehr gut verwendet.

 

Quellennachweise

https://www.natuerlich-schoener.com/Lexikon/sonnenblumenkernoel/

https://utopia.de/ratgeber/sonnenblumenoel-gesundheit-anwendung-und-wirkung/

http://ndr.de/ratgeber/kochen/rezepte/rezeptdb124_zid-4755.html

11Sonne_Schauglas.jpg